schwarze-gestalten

Schwarze Gestalten

 

Laufe entlang der Strasse des Vergessens,

denke nach über meine Liebe des Lebens.

 

Links und rechts steigen dunkle Wolken empor,

weißt nicht was hat das Leben noch mit mir vor?

 

Dunkle Fratzen starren und greifen mich an,

sehe keinen Ausweg, sie treiben mich in den Wahn.

 

Vor mir versammeln sich die dunkle Gestalten.

Renne und kämpfe, kann sie aber nicht aufhalten.

 

Spüre wie die Kraft mir schwindet,

nun gibt es nichts mehr was mich bindet.

 

Ich schlisse die Augen und lass mich fallen.

Möge der Aufschlag nicht so laut erhallen.........

 

 

©  Patrick Greiner 2003

 





Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!