liebesblick

Liebesblick

 

In stillen Abendwinde mein Seele erwacht,

im Mondenschein an die  Liebste gedacht

 

Sehnsüchtige Blicke schweifen am Firmament,

im Sternenglanz, tausendmal deinen Namen erwähnt.

 

Liebliche Gedanken im klaren  Sternenmeer verklingen,

Herzensstich, mir die Tränen von den Wangen rinnen.

 

Im Herzen so nah, in den Berührungen weit entfernt,

in den Träumen, wird mein Körper von dir erwärmt.

 

Zu den blinkenden  Sternen, letzter Blick erhoben,

erkenne, meine Liebste und Gedanken sind da oben.

 

Mit traurigen Gefühlen begebe ich mich zur Ruh,

decke erneut meine Augen mit Liebestränen zu.

 

(C) Patrick Greiner  13.7. 2003

 




Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!